Gewinnspiel: Tageslicht und Energie tanken

Der Herbst macht sich langsam bemerkbar. Nutzen Sie die letzten warmen Tage, um nochmal intensiv Sommerenergie zu tanken! Auch die Haut benötigt Energie. Die erhält sie durch den Energiespender Q10. Doch bereits ab dem 20. Lebensjahr nimmt die körpereigene Q10-Produktion ab.

Deshalb verlost die HNA Gesundheitsredaktion gemeinsam mit NIVEA zwei Tageslichtleuchten von Philipps und zwei Produktpakete der NIVEA Q10 Pflegeserie.

Und so geht’s: Füllen Sie einfach das an dem Artikel anhängende Formular aus und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Leuchte und fünf NIVEA Q 10 Pflegeprodukte. Damit kommen Sie ganz sicher gut durch den Herbst. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Das NIVEA Q10-Programm umfasst eine komplette Pflege-Serie für Gesicht und Körper. Bereits bestehende Fältchen werden gemildert, der Entstehung neuer Falten wird vorgebeugt. Denn das wertvolle Coenzym Q10 unterstützt den Zellstoffwechsel der Haut und regt dadurch den Zellschutz und die Zellregeneration an. Als Antioxidans neutralisiert Q10 zudem DNA-schädigende freie Radikale. Den Körper verwöhnt die Body Lotion Q10plus mit ihrem Geheimnis für eine spürbar straffere Haut.

Tageslichtleuchten generieren ein Licht, das dem Lichtwellenbereich von Tageslicht ähnelt. Die Idee dahinter ist, dass in Zeiten niedrigen Lichteinflusses (etwa im Winter oder bei viel Büroarbeit) genug Licht aufgenommen werden kann. Denn: Zu wenig Tageslicht kann Depressionen hervorrufen und Mangelerscheinungen verstärken. (nh)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.