„Hessenkassel Family meets Friends“

Verkaufsfläche als große Feier-Zone

Dieses Jahr wurde Jubiläum gefeiert und das richtig! Zum fünften Mal verwandelte das Autohaus Hessenkassel seine Volkswagen Verkaufsfläche in eine große Feier-Zone.

An diesem Abend fanden über 1.000 „Friends“ den Weg ins Autohaus Hessenkassel. Zu den Beats von DJ Chilly-T und DJ Demiro waren dann die tanzfreudigen Gäste stundelang auf der Tanzfläche zu finden, so dass die beiden DJs erst um 3 Uhr in den Feierabend gehen konnten.

Auch dieses Jahr legte Phunk Phil mit seinem Sax das ein oder andere Solo hin. Auch für den Durst war für jeden etwas dabei, seien es tolle Cocktails, leckere Weine oder Longdrinks sowie kühles Bier. Auch dieses Jahr füllten die Fliegenden Köche die Mägen der Party-Gesellschaft.

Mit leckerer Linsensuppe oder frischer Grüner Sauce mit Drillingen konnte dann die Nacht zum Tag werden. Diese After Work Party im Autohaus Hessenkassel war definitiv wieder ein Pflicht-Termin in diesem Jahr, so dass unser Fazit wie folgt ausfällt: „It’s gonna be legendary“ ist nicht mehr die richtige Beschreibung, es muss heißen „It’s legendary“!

Wir freuen uns definitv auf 2016, wenn es im November zum sechsten Mal heißt „Hessenkassel Family meets Friends“!

Afterwork Party im Autohaus Hessenkassel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.