1. Startseite
  2. Kassel

Besitzerin holte dicke Ente aus Kasseler Tierheim ab

Erstellt:

Kommentare

Kassel. Die Warzenente, die am Donnerstag in Kirchditmold durch den Berufsverkehr watschelte und ins Tierheim gebracht wurde, ist zurück bei der Besitzer-Familie.

Eine Frau aus Kirchditmold habe das Tier am Freitag abgeholt, berichtet Karsten Plücker, Leiter des Tierheims Wau-Mau-Insel.

Lesen Sie auch:

-Dicker Erpel floh vor dem Bratentopf

Ein Nachbar der Familie habe in der HNA vom Schicksal der Ente gelesen und die Halter informiert.

„Die Frau war dankbar, dass wir sie in unsere Obhut genommen haben“, sagt Plücker. Sie habe ihm versichert, dass der Erpel nun nicht im Backofen enden solle. Nach seinen Informationen lebe das Tier auf einem Privatgrundstück mit Teich. (bal)

Auch interessant

Kommentare