Bettenhausen: Feuer brach in Außentoilette aus

Sieben Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Kassel. Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus kam es heute in den frühen Morgenstunden in der Eichwaldstraße im Kasseler Stadtteil Bettenhausen.

Gegen 4.30 Uhr gingen bei der Feuerwehr und der Polizei Anrufe ein, die einen Brand im Obergeschoss des Hauses meldeten. Nach ersten Erkenntnissen der zuerst eintreffenden Polizei befanden sich 22 Personen in dem Haus. 

Die Beamten bemühten sich sofort um Rettung und Evakuierung der Anwesenden. Hierbei wurden sie von den kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehrkräften der Berufsfeuerwehr Kassel unterstützt. 

Aufgrund des schnellen Handelns gelang es, alle Personen in kürzester Zeit aus dem Haus zu bringen. Fünf Hausbewohner und zwei Polizeibeamte erlitten leichte Verletzungen durch Rauchgasvergiftungen. 

Wie die ersten Ermittlungen ergaben, brach das Feuer vermutlich in einer Außentoilette im Treppenhaus aus. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.