Bürger können mithelfen

Damit Senioren nicht hungern müssen: Agentur sammelt für Kasseler Tafel

+
Sie sammeln Lebensmittel für die Kasseler Tafel: (von links) Laura Dreidt, Geschäftsführerin der Dienstleistungsagentur „Active Life“, und ihre Mitarbeiterinnen Tina Gerber und Sandra Knieriem.

Kassel. Sie helfen Senioren beim Einkaufen, hängen ihnen Gardinen auf und begleiten sie ins Theater. Die Mitarbeiter der Dienstleistungsagentur „Active Life“ haben sich darauf spezialisiert, alten Menschen im Alltag zu helfen.

„Altern macht in Deutschland wenig Spaß“, sagt Geschäftsführerin Laura Dreidt. Immer wieder hat sie festgestellt, dass viele ältere Menschen nicht nur sehr einsam sind, sondern auch mit wenig Geld über die Runden kommen müssen. Bei einigen ist die Rente sogar so knapp, dass sie auf Lebensmittel von der Kasseler Tafel angewiesen sind.

„Das hat uns sehr bewegt und dazu angeregt, beim diesjährigen Deutschen Tafeltag mitzuhelfen“, sagt Dreidt. Sie und ihre Mitarbeiter sammeln deshalb noch bis 30. September Lebensmittel in verschiedenen Kasseler Geschäften. Zudem haben sich Unternehmen wie VW, SMA, Hübner, Micromata und die Evangelische Bank bereit erklärt, bei der Aktion mitzumachen.

Die Mitarbeiter der Firmen bringen haltbare, verpackte Lebensmittel wie zum Beispiel Konserven, Nudeln und Reis, die nicht gekühlt werden müssen, und Kosmetika an den Arbeitsplatz mit. Dort werden die Spenden anschließend von der Agentur abgeholt. Am 1. Oktober sollen dann alle Waren an die Kasseler Tafel übergeben werden, sagt Dreidt.

Die Idee ist, dass spendewilige Menschen Ware in beteiligten Geschäften einkaufen und dort auch gleich für die Bedürftigen zurücklassen.

Folgende Lebensmittelläden machen bei der Aktion mit: Metro Kassel, Werner-Heisenbergstr. 10, Waldau; Rewe-Markt, Friedrich-Ebert-Straße 104, Vorderer Westen; Nahkauf, Nordshäuser Str. 40, Brasselsberg; Nahkauf, Teichstr. 24, Kirchditmold; Edeka Todenhöfer, Hunrodstr. 1, Bad Wilhelmshöhe; Rewe-Markt, Westring 42, Nordstadt; Rewe-Markt, Görlitzer Str. 39, Waldau; Edeka-Markt Koch, Wolfsangerstr.

100, Wolfsanger; Edeka Korschan, Brückenhofstr. 94, Oberzwehren, Rewe-Markt, Leuschnerstr. 82, Süsterfeld-Helleböhn, Markthalle, Wildemannsgasse 1, Mitte.

Spenden werden auch bei der Agentur „Active Life“, Christophstr. 19, in der Unterneustadt angenommen.

Infos gibt es auch auf Facebook.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.