Zeugen berichten von slowenischem Auto

Nach brutalem Überfall auf Seniorenpaar: Erste Hinweise auf die Täter 

Kassel. Nach dem Überfall auf eine 74-Jährige und ihren 89-jährigen Lebensgefährten in deren Wohnung an der Simmershäuser Straße am Dienstagmorgen sind erste Hinweise von Zeugen bei der Polizei eingegangen. 

Unter anderem meldeten sich zwei Frauen, die am Vortag, am 3. Mai, unabhängig voneinander ein slowenisches Auto und drei Männer in der Simmerhäuser Straße beobachtet hatten. Diese sollen sich vor dem Haus der späteren Opfer aufgehalten und dort auffällig umgesehen haben.

Die Polizei schließt einen Zusammenhang mit der Tat nicht aus. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Mittelklassewagen mit Fließheck und slowenischen Kennzeichen gehandelt haben. Die Personen werden wie folgt beschrieben:

1.: 1,80 Meter groß, etwa 35 Jahre alt, stämmige Statur, südosteuropäisches Äußeres, markantes viereckiges Gesicht, 5 cm lange kurze / dicke schwarze Haare, Pony ins Gesicht fallend; bekleidet mit schwarzer Jeans, schwarzem Blouson und Sonnenbrille.

2.: 1,75 bis 1,80 Meter groß, etwa 20 Jahre alt, schlank, blonde gegelte Haare mit rötlichem Stich, Seitenscheitel, osteuropäisches Äußeres, ovales Gesicht; bekleidet mit blauer Jeans, schwarzer Sweatjacke und Pilotenbrille.

3.: Etwa so alt wie der erste Mann, jedoch kleiner; südosteuropäisches Äußeres. 

Hinweise: 0561/ 9100. 

Lesen Sie dazu auch: 

Seniorenpaar brutal in Wohnung im Kasseler Stadtteil Fasanenhof überfallen

Rubriklistenbild: © dp a

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.