Flughafen Kassel-Calden

Flughafen Calden: Die ersten Passagiere müssen nach Paderborn

Kassel/Calden. Der Flughafen Kassel-Calden wird am 4. April eröffnet - aber die ersten Flugreisenden müssen noch Fahrten nach Paderborn in Kauf nehmen: Der für Freitag, 5. April, geplante Flug nach Antalya fällt aus, Passagiere wurden auf den Abflughafen Paderborn umgebucht.

Lesen Sie auch:

- Flughafen Kassel-Calden: Tester deckten kleine Mängel auf

Verwirrung gab es zudem um die am 4. April als Eröffnungsflug geplante Reise nach Antalya: Diese startet zwar in Calden, nach Informationen eines Reisebüros sollte der Rückflug jedoch zum Flughafen Münster-Osnabrück gehen. Dem widerspricht der Reiseveranstalter Rewe-Touristik: "Wer ab Calden fliegt, landet auch in Calden. Das garantieren wir", sagte ein Sprecher. Rewe ist nicht Veranstalter des Fluges am 5. April.

Für Flugreisen, die nach dem 5. April geplant sind, gibt es offenbar noch keine Entscheidung, ob diese in Calden starten werden. (hai)

Fotos: So sieht es im Inneren des Flughafens Kassel-Calden aus

So sieht es im Inneren des Flughafens Kassel-Calden aus

Kennste netAntwort
(0)(0)

HAHA
zeigt mir irgendein Geschäftsfeld wo im 1. geschäftsjahr über 1.000.000 leute etwas gekauft haben.
idi`****
als würden im 1. jahr gleich 10.000 flüge in jedes kleine pimpsland fliegen

briansagt
(0)(0)

alles wird... gut ding muss weile haben

FlowBeQAntwort
(0)(0)

Und sie meinen, sie waeren es ? Da muss ich die leider enttaeuschen ... Selbstueberschaetzung kann schnell nach hinten losgehen ;)

Alle Kommentare anzeigen