1. Startseite
  2. Kassel
  3. Kassel Airport

Lufthansa nutzte Flughafen zur Ausbildung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Calden. Die Lufthansa hat am Wochenende Start- und Landeübungen in Kassel-Calden gemacht. Am Samstag war am Flughafen ein Airbus 319 der Lufthansa zu beobachten, wie er insgesamt zwölfmal aufsetzte und durchstartete.

Die Lufthansa hatte am Montag zunächst dementiert, Kassel-Calden überhaupt anzufliegen, ruderte aber später zurück. Pressesprecher Michael Lamberty betonte auf Anfrage der HNA, dass es sich um eine „seltene Ausnahme“ handelte. Er wollte aber nicht ausschließen, dass der Flughafen Kassel-Calden auch künftig für Übungsflüge des Unternehmens genutzt wird. ´

Nach den Übungen waren zahlreiche Nachfragen in der HNA-Redaktion eingegangen. (zgi)

Bilder von der Übung

Auch interessant

Kommentare