1. Startseite
  2. Kassel
  3. Kassel Airport

Bundeswehr-Transall landet in Kassel-Calden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Foto: Rausch / nh

Calden. Ungewöhnliches Bild am kürzlich eröffneten Regionalflughafen Kassel-Calden: Dort ist am Montag eine Transall-Maschine der Bundeswehr gelandet. Den Start und die Landung hat HNA-Leser Andreas Rausch fotografiert und der Redaktion zugeschickt.

Thomas Supe von der Pressestelle der Division Spezielle Operationen (DSO) der Bundeswehr teilte mit, dass es sich dabei um einen Teil einer Übung von Fallschirmspringern der DSO gehandelt habe. „Dabei ist die Transall vom Typ C 160 in Kassel gelandet, um die Fallschirmspringer aufzunehmen“, sagte Supe. Die amerikanischen und deutschen Fallschirmspringer seien dann über dem Truppenübungsplatz Senne bei Paderborn abgesprungen.

Die Division habe den neuen Flughafen ausprobieren wollen. Es sei auch zukünftig ein mögliches Szenario, diesen zu nutzen, sagte er. Die Division wird unter anderem für internationale Einsätze wie Evakuierungen eingesetzt. (mho)

Auch interessant

Kommentare