Günther Schnell ist neuer SPD-Fraktions-Vorsitzender

Günther Schnell

Kassel. Dr. Günther Schnell ist neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Kasseler Stadtverordnetenversammlung. Mit „überragender Mehrheit“ sei der 53-Jährige am Montag gewählt worden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Schnell ist Nachfolger von Christian Geselle, der zum 1. Mai in den hauptamtlichen Magistrat der Stadt wechselt. Dort wird er neuer Kämmerer als Nachfolger von Dr. Jürgen Barthel, der allerdings erst Ende Juni in den Ruhestand geht.

Günther Schnell ist als Richter am Verwaltungsgericht Kassel tätig. Er lebt im Stadtteil Jungfernkopf und war bisher schon stellvertretender Fraktionsvorsitzender. In diese Funktion wurde der Bettenhäuser Ortsvorsteher Enrico Schäfer neu gewählt.

Ferner wurde Harry Völler als Beisitzer neu in den Fraktionsvorstand gewählt. Er folgt auf Gabriele Jakat, die sich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand zurückgezogen habe. Weitere Mitglieder im Fraktionsvorstand sind wie bisher Anke Bergmann als Stellvertreterin und Esther Kalveram als Beisitzerin. Ihre Vorstandspositionen standen jedoch nicht zur Wahl.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.