Gutes Wetter: Freibäder in Stadt und Kreis Kassel bleiben noch länger offen

+

Kassel. Weil das Wetter noch sommerlich warm ist, verlängern die Städtischen Werke erneut die Freibadsaison in Harleshausen (Foto) und für das Auebad.

Nach Angaben von Ingo Pijanka, Sprecher der Städtischen Werke, bleiben beide Freibäder in der Stadt bis Donnerstag, 15. September, geöffnet. Den kühleren Morgentemperaturen im September sind allerdings spätere Öffnungszeiten geschuldet. Ab Montag, 12. September, öffnen beide Freibadbereiche nur noch von 12 bis 19 Uhr.

Auch im Landkreis haben einige Freibäder die Saison verlängert: Das Naturerlebnisbad Niestetal und das Bad in Lohfelden bleiben bis Sonntag, 11. September, geöffnet. Das Waldschwimmbad Fuldatal sowie die Freibäder in Vellmar und Helsa haben bereits geschlossen. (use)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.