Ab 20 Uhr vor der Orangerie

Der Countdown läuft: Sommernachts-Open-Air am Samstag auf der Karlswiese

+

Kassel. Nicht mehr lange bis zum Open-Air-Konzert des Staatsorchesters vor der Kasseler Orangerie. Präsentiert wird es auch von der HNA.

Wenn es im schwedischen Sommer gar nicht oder nur kurz dunkel wird, dann wird für viele feiernde Schweden im wörtlichen Sinne die Nacht zum Tag: „Midsommarvaka“ (Mittsommerwache) heißt daher auch eine fröhliche Festmusik von Hugo Alfvén, die Kassels Generalmusikdirektor Patrik Ringborg für das große Sommernachts-Open-Air von Staatstheater, HNA und Städtischen Werken am kommenden Samstag ab 20 Uhr auf der Karlswiese vor der Orangerie ausgewählt hat.

 Unter seiner Leitung spielt das Staatsorchester auch Stücke bekannter Komponisten wie Schubert, Mendelssohn und Johann Strauss. Außerdem präsentieren die aktuellen Kasseler Opernstars einige der schönsten Opernszenen: Elizabeth Bailey, Celine Byrne, Lin Lin Fan, Ulrike Schneider und Hansung Yoo. Und wenn es in Kassel dunkel geworden sein wird, wird ein Feuerwerk zu Star-Wars-Klängen den Nachthimmel erhellen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.