Jens Nähler wird neues Mitglied der HNA-Chefredaktion

+
Jens Nähler

Kassel. Der Leiter der HNA-Online-Redaktion, Jens Nähler (42), wird mit sofortiger Wirkung neues Mitglied der HNA-Chefredaktion.

Nähler verstärkt das Leitungsteam um Chefredakteur Horst Seidenfaden und dessen Stellvertreter Jan Schlüter. Seine Funktion als Online-Chef behält Nähler weiterhin.

Der gebürtige Kasseläner studierte Journalistik an der Universität Dortmund. Nach dem Vordiplom zog es ihn für ein Germanistik- und Philosophiestudium zurück in seine Heimatstadt. Seine Mitarbeit für die HNA begann im Jahr 1998 kurz nach dem Start des Online-Angebots der Zeitung. Nach einer freien Mitarbeit wurde er wenig später fest für HNA Online angestellt.

Zwischenzeitlich betreute Nähler zusätzlich das HNA-Veranstaltungsmagazin "Das ist los", bevor er im Jahr 2007 die Leitung der Online-Redaktion übernahm. Seitdem hat sich das Angebot zu einem der erfolgreichsten Internetportale deutscher Regionalzeitungen entwickelt.

Der begeisterte Läufer lebt in Kassel, ist verheiratet und hat einen 17-jährigen Sohn. Sie erreichen ihn per E-Mail an jna@hna.de oder über Facebook oder Twitter.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.