Jürgen Drews live zum Mitternachts-Shopping am 29.04. um 20 Uhr im City Point Kassel

+

Hier präsentiert Jürgen Drews seine neue Single „Das ist der Moment“ mit anschließender Autogrammstunde. Es gibt nicht viele Künstler, die auf eine derart lange und vor allem steile Karriere im Musikgeschäft zurückblicken können wie Jürgen Drews.

Im Verlauf von über vier Jahrzehnten hat er sich seinen Platz ganz oben gesichert und zementiert, es sich dort aber nie gemütlich gemacht. Auch könnte man glauben dass jemand bei einem solchen anhaltenden Erfolg Gefahr laufen könne, den Blick für die kleinen Dinge zu verlieren, und vielleicht sogar abzustumpfen.

Doch nicht so Drews! Pünktlich zum Frühling besingt er allerdings nicht schöne Tage oder schöne Frauen. Nein, ein Künstler wie Jürgen Drews kann exakte Momente aufspüren die die großen Gefühle in jedem von uns freilegen. Momente in denen sich alles dreht und man Sterne sieht, ein wenig die Selbstkontrolle verliert und es sich gut und richtig anfühlt, schlicht verliebt ist.

Dass das Ganze noch tanzbar ist und enormen Spaß macht, das ist eben Drews‘ ureigene Handschrift. Und der Eintritt ist frei!


Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.