Wolfsanger und Hasenhecke

Junge Reiter ganz groß

+
Gemeinschaft: Ausritte in der Gruppe gehören zu den festen Programmpunkten des Reitvereins.

Wen einmal das Reitfieber gepackt hat, den lässt es nicht wieder los. Dabei ist dies keineswegs eine „Krankheit“, die nur Mädchen befällt. Auch Jungs begeistern sich für den Reitsport. Das besondere an ihm ist, dass das Pferd nicht einfach nur ein Sportgerät ist, sondern ein sensibler Partner.

Download PDF der Sonderseite Wolfsanger und Hasenhecke

Vor einigen Jahren wurde der Reitverein Kassel Wolfsanger von einigen engagierten Reitern gegründet, deren Ziel es war, den eigenen Verein auf Turnieren zu repräsentieren. Auf dem privat geführten Reiterhof Ullrich war bislang nämlich kein Verein ansässig. Schnell fanden sich die ersten Mitglieder, so dass der Verein inzwischen rund 120 Mitglieder vorweisen kann.

Dank der starken Unterstützung aller Mitglieder können im Laufe des Jahres zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen für Jung und Alt angeboten werden. Dazu zählt zum Beispiel das Oktoberfest, bei dem die Reithalle in ein uriges Oktoberfestzelt verwandelt wird. Auch das Vereinsturnier sowie das Zeltlager und das Weihnachtsreiten sind feste Programmpunkte im Reiterjahr. Darüber hinaus gibt es immer Gelegenheiten für ein gemütliches Zusammensitzen.

Förderung der Jugend

Besonders am Herzen liegt dem Reitverein Kassel Wolfsanger die Förderung der Jugend im praktischen und theoretischen Bereich, die in Kooperation mit dem Reiterhof Ullrich stattfindet. Unter dem Motto „Junge Reiter ganz groß“, will der Verein Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung bieten. Daher erwartet die Pferdefreunde ein vielseitiges Angebot mit anspruchsvollen Herausforderungen. Neben den pflegerischen und sportiven Umgang mit dem Pferd stehen regelmäßig Lehrgänge und Prüfungen rund ums Pferd auf dem Programm.

So ist es zum Beipsiel möglich, die Reitabzeichen zu absolvieren, Theorie-Unterricht zu nehmen oder sich zu Lehrgängen anzumelden. Nach Absprache wird die Vereinsjugend auch gerne zu Turnieren begleitet. Im Bereich der Jugendarbeit gibt es mit Ramona Dalhoff und Ina Fischer daher gleich zwei Ansprechpartnerinnen.

Um auch den Kindern ein aktives Mitwirken am Verein zu ermöglichen, trifft sich die Vereinsjugend zu einer eigenen Mitgliederversammlung. Dadurch besteht die Möglichkeit eigene Anregungen und Wünsche einzubringen. Gemeinsam wird auf diese Weise ein buntes Programm für das Jahr zusammengestellt. Diese Aktionen können zum Beispiel gemeinsame Kino- oder Schwimmbad-Besuche, gemeinsame Besuche von Turnieren, Zeltlager oder Bastelaktionen rund ums Pferd sein.

In der nächsten Zeit stehen folgende Termine an:

  • 14. Februar: Jugendcup
  • 10. April: Basispass Pferdekunde Lehrgang mit Abschlussprüfung
  • 1. Mai: Tag der offenen Tür und Reiterpass Lehrgang

Fortgeschrittene und Reitanfänger sind jederzeit herzlich willkommen und können auf gut ausgebildeten Schulpferden reiten. (zgi)

 

www.reitvereinkassel- wolfsanger.wordpress.com

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.