Kurzporträt: Drei Tiere im Video

Wau-Mau-Insel: Hund, Katze und Kaninchen suchen Zuhause

Kassel. Viele Hunde, Katzen und Kleintiere im Tierheim Wau-Mau-Insel suchen ein Zuhause. Wir stellen die Tiere in Porträts vor. Heute: Kater Manuel, Kaninchen July und Hündin Masa.

Kater Manuel ist ein Charmeur, das kann die Kasselerin Nona, die das Tierheim Wau-Mau-Insel besuchte, bestätigen. Der zwei Jahre alte rot getigerte Kater liebt es, ausgiebig zu Schmusen und hat dafür Nona für sich gewinnen können. "Ich würde ihn sofort mitnehmen, aber ich habe schon eine Katze", sagt die junge Frau mit einem Seufzen und streichelt den Kopf des Katers. Manuel bedankt sich mit lautem Schnurren. Mit anderen Tieren kommt er ganz gut zurecht, aber er hat es deutlich lieber, mit seinem Herrchen oder Frauchen allein zu sein. Auf Platz zwei seiner Lieblingsbeschäftigungen liegen Spaziergänge: Schön lang und durch eine verkehrsberuhigte Wohngegend müssen sie sein, denn Manuel lässt sich nicht hetzen. 

Kaninchendame July

Etwas hektisch ist dagegen Kaninchendame July - aber nur, wenn sie jemanden nicht kennt. Dann ist die junge Hopplerin mit dem schokobraunen Fell schüchtern und auch etwas schreckhaft. Sie kam ins Tierheim Wau-Mau-Insel, nachdem ihr Kaninchenpartner starb. Seitdem wartet sie auf Kaninchenfreunde, die ihr ein schönes Zuhause mit viel Auslauf anbieten. Ihr Glück perfekt machen würde es, wenn dort auch ein Kaninchenmännchen wohnt.

Hündin Masa

Mischlingshünding Masa übernimmt gerne die Führung, wenn man sie lässt – sowohl die eines Rudels als auch ihrer Besitzer. Daher sollten idealerweise erfahrene Hundefreunde sich der acht Jahre alten Hündin annehmen und Masa ihren Platz im Leben zeigen. Die Hündin aus dem Partnertierheim der Wau-Mau-Insel in Ungarn ist freundlich und menschenbezogen. Da sie aber bei der Vergabe ihrer Sympathien wählerisch ist, sollte sie am besten als Einzelhund vermittelt werden. Wer also einen liebenswürdigen Mischling adoptieren möchte und ein ebenerdiges Zuhause mit eingezäuntem Garten für viel Auslauf anbieten kann, wird mit Masa sehr glücklich werden.

Kontakt

Tierheim Wau-Mau-Insel,

Schenkebier Stanne 20,

34128 Kassel.

Telefon: 0561 / 8 61 56 80.

E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

www.wau-mau-insel.de

Rubriklistenbild: © Eberhardt/nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.