Kasselerin ist bei DSDS eine Runde weiter

+
Manuela Iengo

Kassel. Manuela Iengo (19) aus Kassel ist gestern Abend bei der RTL Casting-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ eine Runde weitergekommen.

Die 19-Jährige sang das Lied „Lady Marmelade“ und überzeugte damit die vierköpfige Jury. Dieter Bohlen gefiel aber nicht nur der Gesang der Kasselerin, sondern besonders ihr Aussehen. „Du siehst toll aus. Du hast eine wahnsinnig positive Ausstrahlung und da wird es viele, viele, viele Männer geben, die dich toll finden werden.”

Auch die anderen Juroren, Scooter-Sänger H.P Baxxter, Schlagersängerin Vanessa Mai und Sängerin Michelle, stimmten mit einem „Ja“ für die 19-Jährige, die sich jetzt beim „Recall“ beweisen darf. 120 Kandidaten aus den Castings nehmen beim Deutschland-Recall teil. Die 32 besten fliegen für einen weiteren Recall nach Jamaika.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.