Veranstaltung des KSV Baunatal am 22. Mai 

Baunataler Stadtpark wird zur Sportarena

+
Sportlich: Am 22. Mai richtet der KSV Baunatal einen Tag voller Sporterlebnisse aus. Auch Volleyball kann gespielt werden. 

Baunatal. Ein, zwei Runden mit dem Mountainbike auf der Pumptrack drehen, Eisstockschießen im Frühling ausprobieren und in die Sportarten Volleyball, Basketball, Tennis und Kegeln hineinschnuppern.

Zahlreiche Stationen für Sport, Spiel und Spaß richtet der KSV Baunatal am Sonntag, 22. Mai, im Baunataler Stadtpark ein. Los geht’s um 11 Uhr.

„Ziel ist, den ganzen Stadtpark in eine Sportarena zu verwandeln“, sagt KSV-Vorstandschef Timo Gerhold zu der Großveranstaltung. Überall soll es Möglichkeiten zum Mitmachen und Ausprobieren geben. 27 von 30 Abteilungen engagieren sich laut Gerhold an der Organisation. „Vom Kleinkind bis zum Senior - es ist für jeden etwas dabei.“

Einige Hundert Helfer des Sportvereins sind an diesem „Tag voller bunter Sporterlebnisse“ bis 17 Uhr im Einsatz. Neben dem Bewegungsprogramm wollen sie den Besuchern noch mehr bieten. Auf der Hauptbühne hinter dem Jugendzentrum Second Home (Friedrich-Ebert-Allee) soll es den ganzen Tag über Vorführungen geben. Flamenco, Zumba, Hip-Hop und World Jumping sind hier Stichworte.

Außerdem sorgen die KSV-Abteilungen für die Verpflegung der Gäste. Vier gastronomische Stationen mit allerhand Leckereien werden eingerichtet. Unterstützt, so Gerhold, werde der Sportverein bei der Logistik von der Stadt Baunatal, die auch für Wasser- und Stromanschlüsse sorge.

Neben vielen bekannten Sportarten wollen sich an diesem Tag auch die kleineren Abteilungen des KSV vorstellen. Im Sportbad des Aqua-Parks gibt es allerhand Wissenswertes rund ums Schwimmen und Tauchen. Kunstradfahrer, Pétanque-Spieler und Kegler haben Stände im Stadtpark. Angeschlossen an den Erlebnistag ist der Baunataler Walking-Tag, der von der Ski-Abteilung organisiert wird. Präpariert werden wieder Strecken über sechs und zwölf Kilometer. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Stadtpark an der Hauptbühne.

Infos und Anmeldung für den Nordic-Walking-Tag: Jörg Kruse, E-Mail: sportwart@ski.ksv-baunatal.de, Tel. 05 61/5 70 59 90.

Eingebettet ist die gesamte Veranstaltung in den 50. Geburtstag der Stadt Baunatal. Vereinschef Timo Gerhold bringt es auf den Punkt: „Die Stadt hat Geburtstag. Wir wollen gratulieren und bringen ein Geschenk mit.“ Die Organisatoren hoffen nun vor allem auf gutes Wetter. Einen Plan B, so verrät Timo Gerhold, gebe es für Regenwetter jedenfalls nicht. „Wir wollen nicht in irgendeine Halle reingehen.“

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.