Bundestagswahl 2017: CDU im Bauna-Tal für Viesehon

Thomas Viesehon

Baunatal/Schauenburg. Die Christdemokraten aus Baunatal und Schauenburg sprechen sich ebenfalls für eine Kandidatur von Thomas Viesehon bei der Bundestagswahl 2017 aus. Das bestätigt Baunatals CDU-Chef Andreas Mock auf Anfrage.

Mock, der Vorsitzender der CDU Baunatal ist und gleichzeitig dem Kreisvorstand angehört, bestätigte außerdem, dass Viesehon auch von dem CDU-Kreisverband Kassel-Land sowie den Christdemokraten in Schauenburg mitgetragen werde. Der Kandidat aus Volkmarsen ginge im Wahlkreis 167 Waldeck ins Rennen, zu dem auch die Kommunen Baunatal und Schauenburg gehören.

„Er hat gute Arbeit geleistet“, sagte Mock über den 42-jährigen gelernten Bankkaufmann. Die endgültige Nominierung soll am 5. November auf einem gemeinsamen Parteitag der CDU-Verbände beschlossen werden. Die Bundestagswahl findet voraussichtlich im Herbst 2017 statt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.