Die erste Apotheke am Baunsberg wird 50 Jahre alt

Traditionsunternehmen: Diana Gerhard (von links), Nadine Viering, Andreas Becker, Marie Callegaro, Mona Schneider, Werner und Irmgard Stings stehen stellvertretend für 20 Mitarbeiter der Apotheke am Baunsberg und der Center-Apotheke. Foto: De Filippo

Baunatal. Nicht nur die Stadt Baunatal feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Auch die Apotheke am Baunsberg gibt es bereits seit einem halben Jahrhundert - länger als die meisten Geschäfte in Altenbauna.

Das mehrstöckige Gebäude, in dem Karl Fleischhut 1966 eine Apotheke eröffnete, war damals das einzige weit und breit. „Hier gab es rundherum nichts als grüne Wiese und Ackerland“, erinnert sich Apotheker Werner Stings, der das Unternehmen seit 1983 gemeinsam mit seiner Frau Irmgard führt. Nach der Gründung der Stadt Baunatal veränderte sich die Umgebung allerdings rasant: Marktplatz und Rathaus wurden gebaut, und es entstand das heutige Stadtzentrum mit Läden und Lokalen.

Mehrfach umgebaut

Werner und Irmgard Stings bauten ihre Apotheke im Laufe der Zeit mehrfach um und modernisierten sie. Zudem machten sie das Haus mit der Adresse Marktstraße 2 zu einem kleinen Gesundheitszentrum: Neben der allgemeinmedizinischen Gemeinschaftspraxis von Dr. Sabine Meckbach und Michael Brill sind dort heute auch die Lungenfachärzte Dr. Katarina Ludwig und Stefan Dargel, die Kinderärztinnen Dr. Ulrike Achenbach und Dr. Margit Hößl sowie die Psychotherapeutin Roswitha Cramer ansässig. „Unsere Kunden wissen die Nähe zu den Ärzten im Haus zu schätzen“, weiß Werner Stings.

Seinen Beruf übt der Apotheker auch nach mehreren Jahrzehnten noch gern aus: „Ich mag den persönlichen Kontakt zu den Kunden. Ich bin dankbar für das Vertrauen, das sie mir entgegenbringen“, sagt er.

Mit der Center-Apotheke im Altenbaunaer Herkules-Markt betreibt Stings übrigens seit dem Jahr 2010 eine weitere Filiale. Zum Team gehören inzwischen 20 Mitarbeiter, und viele von ihnen sind bereits seit langem für das Unternehmen tätig.

„So haben die Kunden immer feste Ansprechpartner“, sagt der Apotheker.

Von Pamela de Filippo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.