In Espenau und Ahnatal: Täter stahlen zwei Audi A5 in einer Nacht

Ahnatal/Espenau. Gleich zwei Audi A 5 haben unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag in Ahnatal und Espenau gestohlen. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten könne nicht ausgeschlossen werden, sagte Polizeisprecher Matthias Mänz.

Eine sofort eingeleitete bundesweite Fahndung nach den Fahrzeugen blieb bislang ergebnislos.

Diebstahl in Espenau

In Espenau schlugen der oder die Täter nach den Erkenntnissen der Polizei gegen 3.30 Uhr zu. Zu diesem Zeitpunkt hatte ein Nachbar des Diebstahlopfers vor dem Haus in der Goethestraße im Ortsteil Mönchehof dumpfe Geräusche gehört. Zudem sah er laut Mänz beim Blick aus dem Fenster eine Person wegrennen. „Möglicherweise hat es sich dabei um einen Täter gehandelt.“ Der in Espenau gestohlene schwarze Audi A 5 (amtliches Kennzeichen: KS-S 476) stammt aus dem Jahr 2010, sein Wert wird mit 20 000 Euro beziffert.

DIEBSTAHL in AHNATAL

Auch die Täter von Ahnatal wurden laut Polizei beobachtet. Sie stiegen am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr in der Straße Am Kammerberg in den Audi und verschwanden. Obwohl nach einem Notruf des Eigentümers die Besatzungen mehrerer Streifenwagen auf potenziellen Fluchtwegen nach den Tätern fahndeten, blieb der Wagen verschwunden. Die Kennzeichen (KS-D 1528), mit denen die Diebe unterwegs sind, stammen allerdings nicht von dem Fahrzeug. Sie wurden laut Polizei vor dem Diebstahl von einem weiteren Audi A 5 abgeschraubt, der nicht weit entfernt in der Straße Am Dornbusch abgestellt war. Bei dem gestohlenen Audi handelt es um einen 2011 erstmals zugelassenen Firmenwagen. Der Wert des grauen Fahrzeugs beträgt ebenfalls rund 20 000 Euro. (ket)

Hinweise nimmt die Polizei in Kassel unter der Telefonnummer 0561/9100 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.