Fahrt in den Zoo Hannover

+
Wilde Tiere aus nächster Nähe: Das bietet der Erlebniszoo Hannover.

Am Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), bietet die Jugendpflege Schauenburg kleinen und großen Gästen einen Tagesausflug in den Erlebniszoo Hannover an.

Bei dieser Familienfahrt dürfen Kinder ab zehn Jahren auch ohne eigene Betreuungsperson mitfahren. Um 8 Uhr fährt der 60-Personen-Bus in Schauenburg los, etwa gegen 10.30 Uhr werden die Ausflügler im Zoo Hannover ankommen und diesen bis etwa 16.30 Uhr erkunden können.

Download

PDF der Sonderseite Leistungsstarkes Schauenburg

Weitere Informationen, auch zu den Fahrtkosten, gibt es im Büro der Jugendpflege, bei Sarah Kleinschmidt (Tel. 9 32 51 14) und Martina Kopke (Tel. 9 32 51 37). Anmeldeschluss ist der 20. März. (pcj)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.