Täter wird gesucht

18-Jährige an Haltestelle in Ihringshausen sexuell belästigt

Fuldatal. Eine 18-Jährige aus Kassel ist am Dienstagabend an einer Bushaltestelle in Ihringshausen sexuell belästigt worden. Ein Mann begrabschte sie und zerrte an ihrer Kleidung.

Erst als zufällig eine Frau mit Hund vorbeikam, ließ der Täter von dem Mädchen ab und flüchtete.

Die 18-Jährige wollte nach dem Besuch einer Freundin in Ihringshausen gegen 22.30 Uhr mit dem Bus zurück nach Kassel fahren. Als sie an die Haltestelle „Am Hasenstock“ an der Veckerhagener Straße kam, stand dort ein Mann, der sie zunächst aufdringlich anstarrte. Schließlich sprach der Mann, der lallte und nach Alkohol roch, die junge Frau an und forderte sie auf, mit ihm nach Hause zu kommen. Als sie dies ablehnte, begann er sie zu bedrängen und unsittlich zu berühren. Als sie sich losreißen wollte, hielt er sie so heftig fest, dass ihre Kleidung zerriss.

Als eine Spaziergängerin mit Hund auftauchte, flüchtete der Täter. Die Zeugin erkundigte sich noch bei der 18-Jährigen, ob alles in Ordnung sei. Diese fuhr dann mit dem Bus nach Hause und verständigte dort die Polizei. Die Ermittler bitten nun um Zeugenhinweise.

Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, 1,75 Meter, kräftig bis dick, Glatze mit ein paar dunklen Stoppeln, schwarzer Adidas-Jacke mit blauer Aufschrift auf linker Brust, schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, blaue Nike-Turnschuhen. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Hinweise: An die Polizei unter Telefon 0561/91 00.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.