Zwischen Kassel und Hann. Münden 

B3-Baustelle: Kaum Verzögerungen bei Buslinien 42 und 45

+
Gut geplant: HNA-Leser Peter Klemt gefällt der Ersatzfahrplan für die Linien 42 und 45. 

Fuldatal. Trotz Baustelle auf der B3: Die Buslinien 42 und 45 zwischen Kassel und Hann. Münden kommen ohne Probleme an ihr Ziel.

Korrekturhinweis vom 30. Mai, 10.43 Uhr: Leider ist uns bei der Beschreibung der Strecke ein Fehler unterlaufen. Die Buslinien fahren nicht wie beschrieben durch Immenhausen, sondern südlich an Rothwesten vorbei. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Noch bis zum 25. Juni ist die B3 bei Fuldatal aufgrund einer Baustelle nur in Richtung Hann. Münden befahrbar. In der Gegenrichtung ist eine Umleitung für den Verkehr eingerichtet. Nachdem der HNA-Test mit dem Auto gezeigt hatte, dass es hier zu keinen Störungen kommt, meldete sich Leser Peter Klemt aus Ihringshausen bei der Redaktion und wies darauf hin, dass auch Busse der Linien 42 und 45 umgeleitet werden. „Beim Thema Verkehr wird der öffentliche Nahverkehr oft vergessen, daher mein Hinweis“, sagt Klemt bei einer weiteren Testfahrt auf der Strecke - diesmal mit einem Bus der Linie 42.

An der Haltestelle Ihringshäuser Straße in Kassel starten die Busse der Linie laut Seite des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) im Internet drei Minuten später. An der Haltestelle fehlt aber ein entsprechender Hinweis.

In der elektronischen Fahrplananzeige taucht die Linie 42 erst gar nicht auf. Trotzdem startet der Bus pünktlich, so wie im Ersatzfahrplan angegeben. Im Bus selbst liegen Broschüren aus, die auf den veränderten Fahrplan hinweisen. In Richtung Hann. Münden ist die einzige Änderung durch die Baustelle, dass die Haltestelle bei Wahnhausen verlegt wurde. „Einige Leute ärgern sich aber, dass es an der Ersatzhaltestelle kein Wartehäuschen gibt“, sagt Klemt, der die Strecke selbst gelegentlich fährt.

Ohne Verzögerungen erreicht der Bus Wilhelmshausen. Hier hängt an der Haltestelle in Richtung Kassel ein Ersatzfahrplan aus. Der Rückweg führt ab Knickhagen problemlos über die Umleitung südlich an Rothwesten vorbei. An der Haltestelle Schocketal gibt es die Möglichkeit, in die Linie 42 in Richtung Hann. Münden umzusteigen, um die Haltestellen in der Baustelle zu erreichen. Der Umstieg wird per Funk abgesprochen, sodass der Bus hier auf Fahrgäste wartet.

Mit einer kleinen Verspätung kommt die Linie 42 in Kassel an. „Das ist gut vorbereitet worden. Bis auf Kleinigkeiten läuft alles reibungslos“, ist das Fazit von Klemt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.