Spieglein, Spieglein an der Wand

+
Äußerst erfolgreich: Als Kultfriseur ist Hairkiller Vellmar bei vielen Kunden sehr beliebt.

Vellmar. Trendige Haarstyles kreiert von einem bestens geschulten und ausgebildeten Team machen Hairkiller am Vellmarer Rathausplatz zum generationsübergreifenden modischen Treffpunkt. Eine Vielzahl zufriedener Kunden schätzt das fachliche Können des eingespielten Teams um Salonleiterin Kristina.

Mehrmals im Jahr werden alle Mitarbeiterinnen in neuen Trends und Techniken geschult, um den jungen und jung gebliebenen Kunden, die Spaß an flottem Styling haben, eine aktuelle Frisurenmode zu bieten. Und so entdecken immer mehr Kunden Hairkiller Vellmar als ihren Kultfriseur. Zumal auch noch so kritische Kunden Leistung, Qualität und berechenbare Preise besonders zu schätzen wissen.

Mit der Lizenz zum Stylen

Lust auf tolle Trends, auf witzige Schnitte und super Haarfarben zum „magischen“ Preis? Dann ist es Zeit für einen Besuch bei Hairkiller Vellmar. Zumal der Sommer mit seinen aufregenden Farben und neuen Schnitten Lust auf ein aufregendes Lebensgefühl macht.

Download

PDF der Sonderseite Starke Partner aus der Region

Denn Hairkiller Vellmar hat das was andere nicht haben: Keine Termine, ein junges und lockeres Team, welches es fachlich drauf hat. Unschlagbar ist auch die Preisgestaltung bei Hairkiller Vellmar durch die verschiedenen Leistungs-Pakete. Diese beinhalten unterschiedliche Dienstleistungen wie Schnitt, Farbe und Pflege mit Wella Styling- und Pflegeprodukten.

Und mit der Hairkiller Bonuscard lässt sich nochmals sparen. Bonus-Stempel auf die Karte, je öfter desto höher der Bonus.

Und versprochen, bei Hairkiller Vellmar gibt es nur die besten Markenprodukte auf den Kopf. Die Welt von Wella Professionals ist auch die Welt von Hairkiller.

Qualität im Fokus

„Bei uns geht es schon lange nicht mehr nur um hippe Läden. Im Vordergrund stehen eindeutig faire Preise und Qualität“, sagt Salonleiterin Kristina von Hairkiller am Vellmarer Rathausplatz.

So wird bewusst beim Färben auf Free-Hand-Technik oder das Painting gesetzt. Mit diesen besonderen Techniken lassen sich tolle Farbeffekte erzielen die einen individuellen Style besonders betonen und für den Sommer modische Akzente setzen.

Coole Köpfe gesucht

Junge, engagierte Friseurinnen und Friseure die gerne in einem kreativen Team mit übertariflicher Bezahlung arbeiten möchten, sind immer herzlich willkommen.

Mit der Erfahrung von nahezu 40 Jahren

Inhaber Hans-Joachim Schöne selbst ist seit über 37 Jahren als Friseurmeister tätig. 2005 eröffnete er seinen ersten Hairkiller in Hofgeismar. 2009 folgte Vellmar und 2012 Warburg. Restlos überzeugt von Hairkiller bietet er in seinen Salons zudem Rabatt-Aktionen bei Haarpflege-Produkten und Dienstleistungen. Und es gibt Gutscheine zum Verschenken sowie weitere Aktionen, Überraschungen und Annehmlichkeiten.

Öffnungszeiten

Hairkiller Vellmar hat montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr geöffnet. (peh)

Kontakt:

Hairkiller Vellmar

Rathausplatz 6

34246 Vellmar

Tel.: 05 61 / 8 20 31 03

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.