Infos zur geplanten Schweinemastanlage bei Guntershausen

Baunatal. Zwischen Guntershausen und Grifte soll ein Schweinemastbetrieb für knapp 1200 Tiere gebaut werden. Darüber will die Stadt Baunatal Anwohner des Grifter Weges bei einem Ortstermin am Mittwoch, 5. Juni, informieren.

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr auf der Höhe oberhalb von Guntershausen neben der Kreisstraße.

Auch Vertreter des Bauamtes des Landkreises, das für die Genehmigung der Anlage zuständig ist, werden zu dem Termin erwartet.

Im Vorfeld der Veranstaltung gibt es allerdings Unstimmigkeiten über den Kreis der möglichen Teilnehmer. Das Baunataler Rathaus geht davon aus, dass nur Anwohner des Grifter Weges eingeladen worden sind.

Eine Bürgerinitiative mit dem Namen „Interessengemeinschaft Guntershäuser Bürger“ hat indes Flugblätter mit einem Hinweis auf den Termin im Ort verteilt, um möglichst viele Bürger des Stadtteils darauf aufmerksam zu machen. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.