Gute Atmosphäre an der Schule

Christine Saure ist neue Schulleiterin IGS Kaufungen

+
Valentina und Lugina Schmidt mit Schulleiterin Christine Saure.

Im Rahmen des Projektes „medien@schule“ stellen Schüler der 10. Klasse der IGS Kaufungen die neue Schulleiterin Christine Saure vor.

Wir Schülerinnen von der IGS Kaufungen aus dem Jahrgang 9 haben ein Zeitungsprojekt im Deutschunterricht. Aufgrund des HNA-Artikels von Anfang Juni zu unserer neuen Schulleiterin Frau Saure, kamen einige Fragen auf.

Zu Beginn fragten wir Frau Saure, ob sie sich schon gut eingelebt habe. Sie sagte, sie fühle sich schon sehr wohl und ihre Kollegen seien auch sehr nett.

Anschließend haben wir ihr Fragen über die neu entwickelten Zeiten gestellt. Sie hat uns informiert, dass die Zwanzig-Minuten-Pause zehn Minuten verlängert wird. Außerdem werden die Mittagspausen am Mittwoch und Freitag von 15 Minuten auf 45 Minuten verlängert, damit von Montag bis Freitag die gleichen Zeitstrukturen gelten.

Frau Saure möchte darauf achten, dass die Fächerfolge sinnvoll gestaltet werden sollte. Das heißt, dass die anspruchsvolleren Fächer nicht aufeinander folgen. Diese Veränderungen werden nach den Sommerferien eingeführt.

Zum Schluss wollten wir wissen, warum es das E/G Konzept, anstatt des A/B/C Konzeptes gibt. Darauf antwortete sie uns, dass es einfacher für die Schüler sei, sich hoch zu arbeiten und wenn man mal eine schlechte Note hat, wird man nicht gleich abgestuft. Denn der E-Kurs ist sozusagen für die A- und guten B-Schüler und der G-Kurs für die C- und schwächeren B-Schüler.

Wir sind gespannt, wie sich die Schule entwickeln wird.

Von Valentina und Lugina Schmidt und Alina Schönwetter

Anmerkung:Rund 250 Acht-, Neunt- und Zehntklässler haben im Rahmen des Projektes „medien@schule“ Artikel, Fotos und Videos für HNA.de erstellt. Das Projekt von Hessischer Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und der HNA findet im Rahmen von „Medien machen Schule“ statt. Es soll zeigen, wie neue Medien und soziale Netzwerke wie Facebook, Youtube, Twitter und Instagram funktionieren. Hier finden Sie weitere Artikel, die während des Projekts entstanden sind.

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.