Österlicher Erlebnismarkt am Wochenende

+
Besuchermagnet: In den vergangenen Jahren lockte der Erlebnis-Ostermarkt in Kaufungen zahlreiche Besucher von nah und fern.

Bereits zum sechsten Mal richtet in diesem Jahr der Verkehrs- und Gewerbeverein Kaufungen den inzwischen schon traditionellen Erlebnis-Ostermarkt aus.

Am 19. und 20. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr, stehen der Brauplatz und die Leipziger Straße in Oberkaufungen ganz im Zeichen dieser vorösterlichen Attraktion. Wie in den vergangenen Jahren bieten auch dieses Mal wieder zahlreiche Marktbeschicker Kunsthandwerk und erlesene Produkte aus der Region an. Über 30 Marktstände und Kaufunger Geschäfte werden sich am Ostermarkt und dem verkaufsoffenem Sonntag beteiligen.

Vielfältiges Angebot

Das Angebot auf dem Erlebnis-Ostermarkt ist auch in diesem Jahr wieder äußerst vielseitig und umfasst alles, was man für das Osterfest braucht. Frühlingsblumen und Ostergestecke, dekorative Stücke für Haus und Garten oder selbstgestaltete Grußkarten lassen keinen Osterwunsch offen. Das Angebot wird abgerundet durch Modeschmuck und Tücher, Naturseifen, Honig aus eigener Imkerei, selbstgemachte Marmeladen und Liköre sowie Spielsachen und vielem mehr.

Download

pdf der Sonderseite Ostermarkt in Kaufungen

Die 20 Aussteller kommen aus der näheren wie ferneren Umgebung. Auch in diesem Jahr wieder dabei sind das Mandala-Kunst-Studio aus Kassel oder die Kleine-Deko-Alm aus Wickenrode, die Landhausfloristik präsentiert. Seit Jahren ein fester Bestandteil des Ostermarktes ist die Firma Heim & Haus mit Aktuellem rund um Markisen, Fenster und Haustüren. Auch der Info-Stand von Tupperware präsentiert sich bereits seit Jahren auf den Kaufunger Märkten.

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt werden. Frische Waffeln, Kaffee und Kuchen gibt es an beiden Tagen in und vor der Bäckerei Apel. Die heimische Küche macht mit „Grüner Soße“ und Salzkartoffeln oder einer guten Bratwurst Appetit.

Der Osterhase kommt

Auch für die jüngsten Besucher hält der Erlebnis-Ostermarkt wieder einige Attraktionen bereit. Am Samstag und Sonntag wird der Osterhase zu Gast sein und an alle Kinder Ostereier verteilen. Auf dem Brauplatz dreht das Karussell seine Runden und die Eisenbahn lädt zu einer lustigen Fahrt durch den Ort ein. Freuen dürfen sich die kleinen Besucher auch auf das Riesenhuhn, das vor Kellners Spielwelt bunte Ostereier legt. An den Ständen des Geflügelzuchtvereins wird es wieder einen Malwettbewerb geben.

Öffentliche Ortsführungen

Im Rahmen des Erlebnis Ostermarktes finden wieder Schnupperführungen durch den historischen, fachwerkgeprägten Ortskern von Oberkaufungen statt. Am Samstag und Sonntag treffen sich Interessierte jeweils um 15 Uhr vor dem Rathaus.

Langes Einkaufswochenende

Nutzen kann man den Besuch des Ostermarktes auch zu einem gleichzeitigen Einkauf in den zahlreichen Kaufunger Geschäften, die am Samstag, 19. März, bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. März von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben.

Geöffnet in Oberkaufungen:

- Kellner´s Spielwelt, Leipziger Straße 467 a

- Time to Time, Mode & mehr..., Leipziger Str. 451

- Kellner Klasse kaufen, Leipziger Straße 452

- MILA O., Bio-Lebensmittel, Leipziger Straße 467

- Pfetzing´s Brillenschmiede, Leipziger Str. 458

- Optik Wetzel, Leipziger Straße 443

- Wagners 4 Jahreszeiten, Leipziger Straße 453

- Schuhladen Rieker, Leipziger Straße 459

- Bäckerei Apel, Leipziger Straße 457 (ganztägig) E Handgemacht, kreativer Regalshop, Leipziger Straße 472

- Buchhandlung Terracotta, Leipziger Straße 490

- Restaurant Tresor, Leipziger Straße 463

- Kaufunger Café, Leipziger Straße 470 (pee)

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.