Neue Bücherei im Baunataler Rathaus öffnet am Samstag

Viel Glas: Hell und freundlich präsentierte sich die Bücherei schon während der Umbauarbeiten. Das Bild zeigt den großen Saal im Obergeschoss, ein Handwerker verlegt den Boden. Archivfoto: Kühling

Baunatal. Über ein Jahr hat der Umbau des Baunataler Rathauses gedauert. Am kommenden Samstag, 12. April, sind die neuen Räume samt Anbau mit moderner Bücherei fertig.

5,5 Millionen Euro hat die Stadt investiert. Ab 11 Uhr können Besucher erstmalig die Bibliothek über den neuen Eingang vom Markplatz aus betreten. Es schließt sich ein Tag der offenen Tür an.

Die Bücherei ist der zentrale Baustein der umfangreichen Modernisierungsarbeiten. Die Fläche ist mit der Neugestaltung von früher 300 auf nun 950 Quadratmeter gewachsen. Ehemals herrschte absolute Enge zwischen den Regalen. Schon der Zugang in die Stadtbücherei über das Rathausfoyer wirkte nicht besonders einladend. Ein längerer Aufenthalt kam für viele in dem 70er-Jahre-Ambiente nicht in Frage.

Anders könnte es nun nach dem Umbau werden. Besonders das Obergeschoss lädt die Besucher mit seinen großen zum Marktplatz ausgerichteten Glasfronten zum Verweilen ein. Überall gibt es Platz zwischen den Regalen. Hier und da wurden Leseecken mit Sitzplätzen eingerichtet. Auf einer langgezogenen Bank an der Fensterfront öffnet sich der Blick über das Treiben in Baunatals Innenstadt.

Programm 

Die offizielle Eröffnung der Bücherei findet um 11 Uhr statt. Musikalisch begleitet wird diese von der Musikschule Baunatal. Bis 16 Uhr ist ein buntes Programm geplant. Unter anderem soll es eine Fotoaktion mit Erinnerungsfotos für die Besucher geben. Zudem sind Führungen durch die Bücherei geplant.

Das Puppentheater Wodo-Puppenspiel ist von 14.30 bis 15.15 Uhr zu Gast. Gezeigt wird das Stück „Nulli und Priesmut: Der Osterfrosch“ für Kinder ab drei Jahre. Der Eintritt ist laut Pressemitteilung des Rathauses frei.

Infos: Rathaus Baunatal, 0561/4992122, E-Mail: buecherei@stadt-baunatal.de

Von Sven Kühling

Neue Stadtbücherei in Baunatal:

Neue Stadtbücherei in Baunatal

Kommentar verfassen