Neues Team beim Vellmarer Sommer im Park

Vellmar. Am Samstag hat der Vellmarer Kulturbeauftragte und Organisator des Festivals Sommer im Park Gerhard Klenner seinen letzten Arbeitstag. Doch er geht nicht so ganz.

Auch als Rentner wird der scheidende Vellmarer Kulturbeauftragte Gerhard Klenner (Mitte) das Programm des Festivals Sommer im Park mitbestimmen. Bevor der 65-Jährige am Samstag seinen letzten Arbeitstag hat, stellte er mit Claudia Buche (links) und Pia Bluhm die Stars der 22. Auflage vor. Die beiden Frauen wird Klenner künftig als Berater unterstützen. Vom 29. Juni bis zum 17. Juli treten in Vellmar große Namen wie Konstantin Wecker und Element of Crime auf. (mal)

Alle Termine gibt es hier: http://zu.hna.de/sip2904 www.piazza.ddticket.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.