Polizei fahndet nach zwei Tätern

Diebstahl in Nieste: 100 Stangen Zigaretten erbeutet

Nieste. Zigaretten im Wert von 6000 Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch am frühen Freitagmorgen in den Edeka-Markt in Nieste gestohlen.

Etwa 100 Stangen Zigaretten, so die erste Einschätzung vom Tatort, erbeuteten die Täter in Nieste. Wie der Polizei bereits bekannt ist, flüchteten nach der Tat zwei Männer aus dem Eingang über einen bepflanzten Hang in Richtung Witzenhäuser Straße.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Einbruch in das Edeka in der Kaufunger Straße gegen kurz nach zwei Uhr. Die Täter drangen durch die Schiebetüren den Marktes ein. Dabei verursachten sie wieder einen erheblichen Schaden. 

Die Polizei sieht direkte Parallelen mit dem Einbruch in den Edeka-Markt Fuldabrück-Dörnhagen aus der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Ähnlich wie beim Dörnhagener Einbruch ließen die Täter Werkzeuge am Tatort zurück, mit denen sie gewaltsam in den Edeka eingebrochen waren. Das Werkzeug im Dörnhagener Fall stammte aus einer benachbarten Scheune, in die die Täter offenbar zuvor eingebrochen waren. Woher das Werkzeug stammt, ist noch nicht geklärt.

Den Ermittlern liegt folgende Täterbeschreibungungen vor: Beide Männer sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Sie waren in der Tatnacht dunkel gekleidet. Einer der Täter trug eine Kapuzenjacke mit reflektierenden Querstreifen am Hüftbund und den Armbündchen. (cge)

Die Kasseler Kriminalpolizei bitten in beiden Fällen um Hinweise auf Tatverdächtige und mögliche Fluchtfahrzeuge, Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.