Boris Naumann über die Wiederwahl Steisels: Immenses Vertrauen

Michael Steisel von der SPD wurde mit über 70 Prozent der Stimmen in seinem Amt als Bürgermeister von Söhrewald wiedergewählt. Ein Kommentar von HNA-Redakteur Boris Naumann.

Erneut ist Michael Steisel trotz Verlusten mit einem fulminanten Ergebnis im Bürgermeisteramt bestätigt worden. Warum? Böse Zungen würden sagen, Steisel wurde wiedergewählt, weil kein anderer den Job machen will. Tatsache aber ist, dass sich Steisel nach elf Jahren im Amt ein immenses Wählervertrauen erarbeitet hat.

Artikel zum Thema

Söhrewald: Bürgermeister Michael Steisel ist wiedergewählt

Söhrewald ist zwar klein, aber kein Leichtgewicht. Wenig Geld und Gestaltungsspielräume gehören zum Bürgermeister-Alltag. Die Kunst besteht darin, das Beste daraus zu machen und mit eher ungewöhnlichen Ansätzen bei den Wählern zu punkten. Das gelingt nicht immer, aber Steisel hat es längst verstanden, nicht nur als Mangelverwalter aufzutreten. Seine Bürgernähe hilft ihm dabei wie sein Pragmatismus – offenbar traut sich das in Söhrewald noch kein anderer zu.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.