Schnupperstunden beim SVW 06 in Weimar

Tanz für Teenager und Erwachsene

Top Teen: Die jungen Teilnehmerinnen warten auf Verstärkung, die mittanzen will. Foto: privat / nh

Ahnatal. Nachdem die Jugend ihren großen Auftritt beim Jubiläumsball der Tanzsportabteilung des SVW 06 Ahnatal hatte, starten die Top Teen jetzt mit neuen Choreografien. Am Mittwoch, 30. März, geht’s los mit einem Mix aus Mambo und Modern zu dem erfolgreichen Hit der Black Eyed Peas – „The Time“.

Die Gruppe Top Teen besteht zurzeit aus zwölf Jugendlichen zwischen zehn und 13 Jahre. Wer Lust hat, mitzutanzen, kann am 30. März von 17.30 bis 18.30 Uhr beim SVW 06 hereinschnuppern. Treffpunkt ist im Tanzsaal (Dachgeschoss) des Sportlerheims in der Triftstraße in Ahnatal-Weimar (bitte Sportlereingang im Untergeschoss benutzen).

Für Wiedereinsteiger im Paartanz (Erwachsene) bietet die Tanzsportabteilung zwei kostenlose Schnupperstunden an am Mittwoch, 30. März, und am Mittwoch, 6. April, jeweils in der Zeit von 19.30 bis 20.30 Uhr im Bürgersaal in Ahnatal-Weimar. Auch wenn der letzte Tanzkurs schon 20 Jahre zurückliegt, bei dem Angebot können vergessene Schritte wieder aufgefrischt werden. (mic)

Weitere Infos zu den einzelnen Gruppen des Vereins erteilt Angela Thaden, Telefon 0 56 09/80 80 70.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.