Mann klaute Parfüm und boxte Detektiv

Kassel. Ein junger Mann hat am Montag in der Kasseler Innenstadt Parfüm geklaut und anschließend einen Ladendetektiv attackiert, als dieser ihn festhalten wollte. Der Täter floh.

Nach Angaben der Polizei hatte der Ladendetektiv um kurz vor 16 Uhr in der Parfümerie eines Kaufhauses am Königsplatz beobachtet, wie der Unbekannte zwei Parfüms im Wert von 150 Euro einsteckte. Anschließend verließ der etwa 20 bis 25 Jahre alte Dieb den Laden, ohne zu bezahlen. Als der Detektiv den Täter vor der Tür ansprach, versuchte dieser zu flüchten. Daraufhin hielt der Wachmann diesen am Arm fest.

Der Täter boxte den Detektiv schließlich in den Bauch und riss sich los. Er flüchtete in Richtung Königsplatz.

Bei dem Täter soll es sich um einen 20 bis 25 Jahre alten, ca. 1,80 Meter großen und schlanken Mann mit Dreitagebart handeln. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Baseballkappe mit weißem Schild, eine schwarze Jacke mit Fellkragen und grauem Muster auf Vorder- und Rückseite sowie einen schwarzen Pullover mit weiß-grauen Streifen. Zudem war er mit einer blauen Jeanshose und dunklen Turnschuhen bekleidet.

Hinweise: 0561/ 9100

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.