Bauarbeiten werden pünktlich fertig

Rathauskreuzung: Einige Bahnen fahren ab Montag wieder - Straße weiter gesperrt

+
Endspurt trotz Sommerhitze: An der Rathauskreuzung wird intensiv gearbeitet. Ab Montag sollen hier wieder Straßenbahnen rollen. 

Kassel. Trotz der großen Hitze und der zwischenzeitlichen Lieferschwierigkeiten laufen die Arbeiten an der Rathauskreuzung bislang nach Plan. 

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahrs am Montag, 29. August, sollen nach Angaben der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) wieder Straßenbahnen über die neuen Schienen rollen.

Allerdings nicht alle: Wie bereits vor Beginn der Arbeiten angekündigt, gibt es Ausnahmen für die Straßenbahnen der Linien 1 und 3, die Regiotram RT 5 sowie drei Buslinien. Die müssen noch bis zum Samstag, 3. September, Umleitungen fahren. Das gilt auch für den Autoverkehr, der voraussichtlich am Samstagnachmittag, 3. September, wieder über die Rathauskreuzung fahren kann.

Zwischen Montag, 29. August, Betriebsbeginn, und Samstag, 3. September, 12 Uhr, gelten folgende Änderungen: Die Straßenbahnen der Linien 1 und 3 werden in beiden Richtungen über den Scheidemannplatz und die Fünffensterstraße zur Wilhelmshöher Allee umgeleitet. Der Schienen-Ersatzverkehr mit Bussen für beide Linien wird eingestellt. Die Linie 5E fährt im Schulverkehr über die Haltestellen Königsplatz und Scheidemannplatz in die Friedrich-Ebert-Straße. Anschließend verkehrt sie auf ihrer regulären Route. Durch den Umweg verlängern sich ihre Fahrtzeiten um etwa zehn Minuten.

Die Züge der Linie RT5 aus Melsungen werden ab Rathaus/Fünffensterstraße zum Königsplatz umgeleitet. Die Züge nach Melsungen beginnen am Hauptbahnhof.

Die Busse der Linien 12, 16 und 500 fahren ab dem 29. August wieder auf ihren regulären Strecken. Der Bus 500 Richtung Bad Wildungen verkehrt weiterhin ab der Haltestelle Wilhelmsstraße/Stadtmuseum über die Friedrichstraße und bedient die dortige Ersatzhaltestelle. Diese Route fährt ebenfalls die Linie 12 in Fahrtrichtung Kirchweg und Brückenhof.

Die Stadt wird bis zum 3. September Fahrbahndecken in der Fünffensterstraße sanieren. Deshalb wird bis dahin bei Bedarf je einer der beiden Wege gesperrt. 

Umbau der Kasseler Rathauskreuzung

Rathauskreuzung: Gleiszwischenräume mit Spezialbeton gefüllt

Kassel: Umbau der Rathauskreuzung

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.