Exhibitionist bedrängt Frau in Bahn auf Königsstraße

Kassel. Ein Exhibitionist hat sich in der Kasseler Innenstadt in einer Straßenbahn vor einer 22-jährigen Kasslerin entblößt und diese unsittlich berührt.

Die Tat ereignete sich bereits am Sonntagabend kurz nach 22 Uhr an der Haltestelle Königsplatz in einer Straßenbahn der Linie 8 in Richtung Hessenschanze. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Täter und Opfer waren am Königsplatz in die Bahn gestiegen. Noch während der Fahrt in Richtung Rathaus entblößte sich der Mann. Währenddessen näherte er sich dem Opfer und berührte es unsittlich. Die Frau wehrte sich gegen den Täter, was dazu führte, dass er an der Haltestelle am Rathaus aus der Bahn flüchtete.

Wie das Opfer in ihrer Vernehmung bei der Polizei angab, waren zur Tatzeit nur wenige Fahrgäste in der Bahn. Die junge Frau hatte das Gefühl, dass keine anderen Personen auf die Tat aufmerksam geworden waren.

Die 22-Jährige hatte zuvor mit einer Freundin am Königsplatz auf ihre Straßenbahn gewartet. Bei Eintreffen der Bahn trennten sich die Wege der jungen Frauen, da die Freundin eine andere Linie nehmen musste. Beim gemeinsamen Warten auf die Bahn hatte ihre Freundin den Täter dabei beobachtet, wie er sich bereits an der Haltestelle entblößte. Der Täter soll 35 bis 45 Jahre alt und 1,65 bis 1,70 Meter groß sein. Er hatte dunkelbraune Haare und ein südländisches Äußeres. Er trug einen dunklen Strickpullover mit weißem Sternenmuster und eine blaue Jeans. 

Hinweise: An die Polizei unter Telefon 0561/ 9100

Rubriklistenbild: © dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.