30 Jahre Kulturzelt Kassel: Von der Idee zur Institution

Das Kulturzelt zieht jedes Jahr tausende Musikinteressierte an und gibt großen wie kleineren, noch unbekannten Künstlern, die Möglichkeit, sich vor großem Publikum zu präsentieren.

Das Angebot deckt nahezu alle Musikgenres ab: Pop, Rock, Weltmusik, Jazz, Blues, Soul, HipHop, Elektro.

Wir werfen einen Blick in die vergangenen Jahre, treffen Menschen, die dabei waren, als das Kulturzelt noch in den Kinderschuhen steckte, und zeigen, wie aus einer Idee trotz viel Gegenwind ein vielfältiges und berauschendes Festival wurde. Außerdem sprechen wir mit einer Band, die noch ein echter Geheimtipp ist und vor ihrem ersten größeren Auftritt im Kulturzelt steht.

Klicken Sie auf das Bild unten, um zum Beitrag zu gelangen.

Rubriklistenbild: © HNA Archiv

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.