Närrischer Gipfel in Kassel: Tausende bei Karnevalsumzug und Rathaussturm

Karnevalsumzug und Rathausstürmung 2016Foto:Andreas  Fischer
+

Kassel. Die Kasseler Innenstadt war am Samstag fest in Narrenhand: Am Mittag trafen sich die Karnevallisten, um in ihrem traditionellen Umzug durch die Innenstadt zu ziehen.

Auch dank des guten Wetters hatten sie in diesem Jahr tausende Zuschauer, die die Straßen säumten. Und auch unter diesen waren diesmal etliche kostümiert – was in den Vorjahren nicht immer der Fall gewesen war.

Einer festen Choreographie folgte auch der anschließende Rathaussturm, bei dem die Narren – wie an jedem Samstag vor Rosenmontag – die Schlüsselgewalt über das Rathaus erlangten. Unter Konfettibeschuss von der Rathaustreppe wurden die Eroberer angeführt vom Prinzenpaar Monika und Michael Vaupel. Die als Bienen verkleidete Stadtgarde hatte den närrischen Angreifern wenig entgegenzusetzen und so musste Oberbürgermeister Bertram Hilgen schnell kapitulieren.

Karnevalsumzug und Rathausstürmung in Kassel

Im Rathaus selbst konnten die Karnevallisten sich nicht ganz so austoben wie üblich. Denn dort war auch am Samstag das Briefwahlbüro geöffnet.

Die Kostümtrends im Video:

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.