Neues Zuhause gesucht: Verschmuste Katzen warten im Tierheim

Kassel. Sie lieben es zu spielen, toben gerne umher und mögen Streicheleinheiten: Zwei Katzen und zwei Kater suchen ein neues Zuhause. Derzeit leben sie im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel. Wir stellen sie im Video vor.

Niclas: Der 5 Jahre alte Kater Niclas wird von den Tierpflegern liebevoll "der dicke Nicky" genannt. Als er vor zwei Jahren ins Tierheim kam, war er noch wesentlich schlanker. Doch in den vergangenen Jahren nahm er einige an Kilos zu. Das sei Kummerspeck, meinen die Mitarbeiter des Tierheims. Als Freigänger war Niclas es gewohnt, viel Auslauf zu haben. Im Tierheim fehlt jedoch der Platz dazu. Der Kater ist ein ruhiger und liebenswürdiger Zeitgenosse. Er liebt es zu spielen und gestreichelt zu werden. Mit anderen Katzen versteht er sich gut. Ideal wäre für Niclas ein neues Zuhause, wo er wieder Freigang bekommen könnte und wo man sich mit ihm beschäftigt. Dann dauert es sicher auch nicht lange, bis er wieder zu seiner alten Form zurückfindet.

Julia: Das acht Monate alte Kätzchen Julia mit dem schwarzen Fell und dem weißen Fleck am Hals ist sehr neugierig. Mit zwei Monaten kam sie bereits als Fundtier ins Tierheim. Fremden gegenüber ist sie anfangs etwas scheu, lässt sich aber schnell mit einem Spielzeug aus ihrem Versteck hervorlocken - denn fürs Spielen ist sie Feuer und Flamme. Dann vergisst Julia auch schon mal alles um sich herum. Mit anderen Katzen versteht sich das Kätzchen gut. Mit Kleinkindern etwas weniger, denn die hastigen Bewegungen der Kinder schüchtern sie ein. Für sie sucht das Tierheim ein neues Zuhause mit Freigang und Menschen, die auf ein aufgewecktes Kätzchen Lust haben.

Gismo: Die acht Jahre alte Gismo ist eine Katzendame, die in der Wohnung gehalten werden sollte. Sie lebt seit Ende Januar im Tierheim, weil ihr Frauchen gestorben ist. Gismo versteht sich nicht nur mit anderen Katzen, sondern auch mit kleinen Hunden. In ihrem früheren Zuhause lebte sie mit einem Yorkshire Terrier ohne Probleme zusammen. Die Katze liebt es zu spielen, noch mehr aber zu schmusen. Ständig sucht sie den Kontakt zu Menschen, um sich von ihnen streicheln zu lassen. Die achtjährige Gismo ist im besten Katzenalter, aufgeschlossen und neugierig. Aufmerksamkeit quittiert sie mit doppelt so viel Aufmerksamkeit.

Lucky: Der 15 Jahre alte Lucky ist der Senior unter den Tierheimkatzen. Das Alter hat vor ihm nicht Halt gemacht. Das linke Auge ist trüb, er sieht damit nur noch verschwommen. Das rechte Auge ist jedoch in Ordnung. Auch hat Lucky eine Schilddrüsenüberfunktion. Die ist aber mit entsprechenden Medikamenten gut zu behandeln. Der ruhige Kater ist Ende Januar von seinen Besitzern abgegeben worden, weil er angeblich nachts zu viel jammern würde. Das kann das Tierheim aber nicht bestätigen. Den Mitarbeitern nach miaut Lucky fast gar nicht und liegt meist entspannt auf einer kuscheligen Decke. Der Kater versteht sich mit Artgenossen, die auch ruhiger unterwegs sind. Zu aufgeweckte Katzen stressen ihn. Über einen Balkon in seinem neuen Zuhause würde sich Lucky sehr freuen.

Kontakt:

Tierheim Wau-Mau-Insel, Schenkebier Stanne 20, 34128 Kassel.

Telefon: 0561/8615680

Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

www.wau-mau-insel.de

Rubriklistenbild: © Viktoria Fischer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.