Welche Firma nun einziehen wird, ist nicht bekannt

Real-Markt im Dez bereits geschlossen - Umbau beginnt

Stand vor verschlossenen Toren: Helmut Tolloch aus Baunatal wollte gestern noch im Real-Markt einkaufen. Foto: C. Hartung

Kassel. Nicht wie angekündigt am Mittwoch, sondern bereits am Dienstagmittag hat der Real-Markt im Dez-Einkaufszentrum geschlossen. Damit beginnt nun eine zweimonatige Umbauphase.

Welche Firma in die Räumlichkeiten einziehen wird, ist noch nicht bekannt. Das Dez-Management kündigt aber an, dass es auch künftig ein „großes Lebensmittelangebot“ im Einkaufszentrum geben werde.

Dass der Real-Markt überraschend schon gestern geschlossen wurde, verwunderte einige Kunden, die noch im Markt einkaufen wollten. Auch Helmut Tolloch aus Baunatal stand mit seinem Einkaufswagen vor den heruntergelassenenen Rolltoren. „Ich bin jetzt total erstaunt, dass der Laden zu ist. Eigentlich wollte ich gerade noch ein paar Sachen einkaufen.“

35 Jahre gab es den Real-Markt im Dez. Er belegte 5600 - und damit fast ein Fünftel - der insgesamt 30 000 Quadratmeter Verkaufsfläche des Einkaufszentrums.

Real betreibt in Kassel einen weiteren Markt am Franzgraben im Stadtteil Wesertor.

Lesen Sie auch:

- Real-Markt im Dez schließt bereits am Mittwoch

- Real im Dez schließt: Letzter Verkaufstag am 23. Januar

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.