Zwei Hunde und zwei Katzen

Neues Zuhause gesucht: Ari, Eule, Blacky und Timo warten im Tierheim 

Kassel. Verschmust und verspielt: Zwei Kater und zwei Hunde suchen nach einem neuen Zuhause. Aktuell leben sie im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel, wir stellen sie im Video vor.

Ari ist ein kleiner Foxterrier-Dackel-Mischling, der aus Rumänien stammt. Er ist 13 Jahre alt aber trotzdem noch sehr quirlig und aktiv. Bei Er sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Seine neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung haben, da der kleine Rüde einen Dickschädel hat. 

Eule ist eine sehr menschenbezogene Mischlingshündin. Sie hatte es in ihrem früheren Leben nicht leicht: Ein alter Oberschenkel- und Beckenbruch zeigen, dass sie einiges erleiden musste. Die neunjährige Hündin leidet unter Arthrose, außerdem sind ihre Leber- und Nierenwerte erhöht. Mit Spezialfutter und Tabletten ist das aber unter Kontrolle. Der Stress im Tierheim setzt der Hundedame sehr zu, deswegen hat sie einige kahle Stellen im Fell. Eule sucht ein ebenerdiges Zuhause ohne andere Hunde. Katzen und Kinder mag sie. 

Timo ist ein verschmuster und aufgeweckter Kater. Er ist acht Jahre alt und wurde positiv auf FIV (Felines Immundefizienz-Virus) getestet. Deswegen wird er nur als reine Wohnungskatze vermittelt. Mit Artgenossen ist er gut verträglich und spielt gerne. Er bekommt Spezialfutter.

Blacky ist ein siebenjähriger eher ruhiger Kater. Er wurde positiv auf FIV getestet. Wegen einer Schilddrüsenunterfunktion bekommt er Tabletten, die nimmt er aber problemlos an.

Bei Interesse melden Sie sich bitte hier:

Tierheim Wau-Mau-Insel

Schenkebier Stanne 20

34128 Kassel

Telefon: 0561/861 56 80

tierheim@wau-mau-insel.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10 bis 12 Uhr und 16.30 bis 19 Uhr. Samstags von 10 bis 12 Uhr.

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.