Uni-Leitung spricht von Gewinn an Service

Neue Filiale im Hörsaal-Center: Asta übt Kritik an Sparkasse

Neues Angebot für Studenten: Die Kasseler Sparkasse hat eine Filiale im Hörsaal- und Campus-Center eröffnet. Foto: Schröder/ nh

Kassel. Anfang Mai hat die Kasseler Sparkasse eine Filiale im Hörsaal Campus Center (HCC) der Universität Kassel eröffnet. Der Allgemeine Studierendenausschuss (Asta) der Universität kritisiert dies.

Er kann die Ansiedlung eines Geldinstitutes auf dem Campus nicht nachvollziehen. Die Uni-Leitung hält die neue Service-Leistung für einen Gewinn. Auch an anderen Hochschulen gebe es ähnliche Angebote von Banken.

Der Asta lässt solche Argumente nicht gelten: „Wir als Asta haben uns in den letzten Jahren immer wieder gegen Werbung auf dem Campus allgemein und insbesondere gegen Vertragsabschlüsse mit Unternehmen wie Zeitungsverlagen oder Krankenkassen auf dem Universitätsgelände eingesetzt.“, so der Asta-Referent für Verbraucherschutz, Robert Wöhler. Und weiter: „Warum die Universitätsleitung den Campus jetzt zum Finanzplatz macht, ist für uns unverständlich.“ Zudem lasse die Sparkasse ein umweltpolitisches Profil vermissen, auf das die Uni immer so poche.

Die Uni-Leitung hält dagegen: Mit der neuen Filiale der Kasseler Sparkasse hätten die Studierenden die Gelegenheit, sich in zentraler Lage des Campus Holländischer Platz mit Bargeld zu versorgen, teilt Uni-Sprecher Sebastian Mense mit. Bislang habe es lediglich einen Geldautomaten im Süden des Campus Holländischer Platz gegeben. Service-orientierte Vermietungen an Firmen gebe es zudem auch an zahlreichen anderen deutschen Universitäten.

Auch Uni-Artikel im Angebot

„Die Sparkasse ist bei uns Mieter. Ausschlaggebend für die Vermietung war auch, dass die Sparkasse auch die Artikel unseres Merchandising-Shops anbietet. Die Produkte reichen von Polohemden mit Uni-Logo bis zu Tagungsmaterialien. Als öffentlich-rechtliches Geldinstitut, das mit den erwirtschafteten Überschüssen gemeinnützige Zwecke in der Region unterstützt, passt die Kasseler Sparkasse sehr gut zur Universität Kassel“, teilt Mense weiter mit.

Wir wollten von Kassels Studenten wissen, was sie von der neuen Filiale halten. Die Umfrage lesen Sie am Montag in der gedruckten Ausgabe und im ePaper.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.