Liebevolle Begleitung

+
Liebevolle, individuelle Betreuung: Das Team des Pflegedienstes mit Herz und Hand bietet seinen Kunden weit mehr als ambulante Pflegeleistungen.

Kassel. Ein rotes Herz ziert das Logo des Kasseler „Pflegedienstes mit Herz und Hand“. Doch es ist weit mehr als nur ein Symbol: Hier werden Herzlichkeit und Nächstenliebe groß geschrieben.

„Wir möchten, dass sich unsere Kunden wohlfühlen“, sagt Inhaberin Beate Rhode. Deshalb bietet der Pflegedienst neben allen gängigen ambulanten Pflegeleistungen auch eine Reihe zusätzlicher Service- und Betreuungsleistungen an. Besorgungen und die Begleitung zu Ärzten gehören ebenso dazu wie Spaziergänge und individuelle Ausflüge nach Wunsch.

„Das kann ein Einkaufsbummel oder ein Schwimmbadbesuch sein, aber auch eine Fahrt zu einem weiter entfernten Ziel“, sagt Beate Rhode. Auch der Hund einer Mitarbeiterin kommt häufig mit zu den Hausbesuchen. „Das ist für viele immer eine besondere Begegnung.“ Den Pflegebedürftigen Abwechslung vom Alltag bieten und ihnen gesellige Stunden ermöglichen: Das liege den Mitarbeitern besonders am Herzen.

Download

PDF der Sonderseite Pflegedienste vor Ort

Seit kurzem können die Kunden des Pflegedienstes mit Herz und Hand sogar ein bisschen Wellness buchen: Die ausgebildete Ayurveda-Therapeutin, Kosmetikerin und Fußpflegerin Lilli Urff-Trümner verwöhnt sie auf Wunsch zuhause mit wohltuenden Massagen und Fußpflege. Sogar Yoga gehört zum Angebot. „All diese Leistungen lassen sich dem Paragraphen 45b des Sozialgesetzbuches XI zuordnen. Das bedeutet: Sie stehen jedem Pflegebedürftigen zu“, erklärt Beate Rhode.

Den Pflegedienst mit Herz und Hand gibt es seit 2007. Heute sind dort 17 hochqualifizierte Mitarbeiter tätig – zum sympathischen Team gehören examinierte Alten- und Krankenpfleger ebenso wie Betreuungsassistenten und Hauswirtschafter. (pdf)

www.pflege-dienst.net

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.