Photo Voyage im dez Einkaufszentrum Kassel

+

Bis zum 11.06. können sich die Besucher des dez Einkaufszentrums Kassel mit ihrem neuen Outfit an vier attraktiven Foto-Sets fotografieren lassen.

Mitmachen kann grundsätzlich jeder, und das über zwei verschiedene Wege:

1.

Man meldet sich beim Kauf des neuen Outfits bei einem der teilnehmenden Shops an und kann dort einen Termin abstimmen,
oder

2.

Man macht den Termin direkt über die Homepage der Aktion:

photo-voyage.de

Es gibt zwei Mode-Foto-Sets, ein Foto-Set für die Familie und ein Foto-Set für Dessous-Fotografie. Zu dem Fototermin gehört ein Begrüßungsdrink, ein Styling vom Visagisten und im Anschluss an das Shooting erhält jeder sein Lieblingsbild in 20 x 15 cm gratis zum Mitnehmen. 

Die teilnehmenden Shops sind: S.Oliver, Esprit, WE men, Jack&Jones, Cecil, Betty Barclay, Krass Optik, Gina Laura, Christ Juweliere und Christa Gruber. Im Zusammenhang mit der Aktion wird es in diesen Shops auch tolle Angebote geben. 

Was braucht man für die Aktion? Gute Laune, ca. 45 min. Zeit und die Terminreservierung kostet 10,- €. 

Zum ersten Mal in einem Kasseler Einkaufszentrum gibt es während des Aktionszeitraumes eine moderne 3D-Kamera. Diese gehört zwar nicht zur Photo Voyage, aber man hat die Möglichkeit, aus einem 3D-Bild seine eigene Figur erstellen zu lassen. Die Preise der Figuren sind abhängig von der Wunschgröße, die man haben möchte und können vor Ort erfragt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.