1. Startseite
  2. Kassel

Schüler protestieren im Rathaus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Zukunft der Joseph-von-Eichendorff-Schule ist wegen sinkender Schülerzahlen ungewiss. Geschätzte 50 Schüler und Eltern demonstrierten am Montagnachmittag auf der Rathaustreppe lautstark für den Erhalt ihrer Schule.

Anschließend setzten sie vor dem Stadtverordnetensitzungssaal ihren Protest fort. Die Stadtverordneten, die das Thema gestern auf der Tagesordnung hatten, mussten zu Sprechchören zwischen den Demonstranten Spießruten laufen.

 Der Schulelternbeirat fordert von den Stadtverordneten, sich für den Erhalt der Schule und die Weiterentwicklung ihrer Integrationsarbeit einzusetzen. „Sonst blutet der Kasseler Osten aus“, sagte Michael Gebhardt, Vorsitzender des Elternbeirats. Die Schule müsse aus den Negativschlagzeilen kommen. (pdi)

Auch interessant

Kommentare