Der Klein(e) Edeka-Markt

+
Heute: Hans Reinhard und Irene Klein feiern 40 Jahre Edeka-Markt und Nachbarschaftstreff.

Kassel. Mitten in der Riedwiesen-Siedlung hat die Familie Klein vor 40 Jahren ihren Edeka-Markt übernommen. Die Grundstruktur der Siedlung selbst hat sich seither wenig verändert. Wie auch der klein[e] Supermarkt.

„1987 wurde das Gebäude zwar erweitert, aber der Nachbarschaftstreff ist es trotzdem geblieben“, berichtet Inhaber Hans Reinhard Klein „Unsere Kunden betreuen wir teilweise bereits in der dritten Generation, schon ihre Großeltern wussten die Nähe und gute Erreichbarkeit dieser Einkaufsmöglichkeit zu schätzen.“

Das Jubiläum möchte Familie Klein zum Anlass nehmen, all ihren Kunden für deren Vertrauen, Loyalität, Freundlichkeit und Zufriedenheit zu danken. „Die Menschen vor und hinter der Ladentheke sind es, die diesen Arbeitsplatz zu etwas ganz Besonderem machen“, sagt Klein Junior.

Ein Ziel seit 40 Jahren

„Ob früher oder heute – unser Ziel ist immer das gleiche geblieben: wir wollen unseren Kunden bei ihren Lebensmitteleinkäufen das Leben so einfach wie möglich machen und ihnen das Gefühl geben, bei uns zuhause zu sein. Wir gehen auf sie zu, die Suche nach Lösungen ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit.“

Download

PDF der Sonderseiten Harleshausen Kirchditmold

Gefeiert wird der 40. Geburtstag am 16. Juni 2016: Ab 13.30 Uhr steigt in der Riedwiesen-Siedlung ein tolles Fest mit vielen Überraschungen für Jung und Alt, unter anderem mit dem beliebten Edeka-Truck. Dazu sind alle Kunden ganz herzlich eingeladen: „Die Menschen hier schätzen die Dinge, die von Dauer sind. Wir freuen uns auf ihren Besuch“ – herzlichst der Klein[e] aus der Nachbarschaft. (pcj)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.