Verkehr verlagert sich

Durch Bauarbeiten an der Ludwig-Mond-Straße: Staugefahr in der Südstadt

Stau auf der Frankfurter Straße: Durch die Bauarbeiten in Wehlheiden suchen sich viele Verkehrsteilnehmer eine Alternative. Richtung Weinberg und Tischbeinstraße wird es dadurch voll. Foto: Koch

Kassel. Im Umfeld der Bauarbeiten an der Ludwig-Mond-Straße kommt es zu Verkehrsbehinderungen mit teilweise längeren Staus.

Davon sind sowohl die Auestadion-Kreuzung als auch die Frankfurter Straße stadteinwärts betroffen.

Die Polizei weist erneut darauf hin, dass man nur auf die Kreuzung auffahren sollte, wenn man sie absehbar auch überqueren kann. Gestern im Berufsverkehr blockierten sich Autofahrer wieder gegenseitig.

Eng wird es auch auf der Frankfurter Straße Richtung Innenstadt. Hier ist deutlich mehr Verkehr unterwegs als sonst. Viele Autofahrer, die normalerweise über die Ludwig-Mond-Straße und die Schönfelder Straße fahren, nutzen jetzt die Ausweichroute. Dadurch wird es insbesondere an der Kreuzung Frankfurter Straße/Tischbeinstraße eng.

Auch aus Richtung Niederzwehren staut es sich vor der Kreuzung. Hier sorgt ein Hinweisschild auf der linken Spur für einen zusätzlichen Engpass. Nach Einschätzung der Verkehrsbehörde dauert es einige Tage, bis sich die Autofahrer an die neue Situation gewöhnt haben. Das war zum Beispiel bei der Großbaustelle Altmarkt auch so.

Bis Mai 2017

Im Zentrum von Wehlheiden wird der Umbau der Kreuzung zwischen Ludwig-Mond-Straße, der Schönfelder Straße, der Sternbergstraße und der Heinrich-Heine-Straße ein gutes Jahr lang für Behinderungen sorgen. In der Zeit werden auch alle Versorgungsleitungen sowie die Randbereiche erneuert. „Das wird eine eindeutige Verbesserung an einer bislang gefährlichen Kreuzung“, sagt Wehlheidens Ortsvorsteher Norbert Sprafke (SPD). Bislang sei dieser Bereich ein Unfallschwerpunkt gewesen. Durch die geplante Ampelregelung werde es nicht zuletzt für Schulkinder sicherer.

Schleichverkehr

Der Umbau sorgt zunächst aber für Einschränkungen. Davon sind auch die Wohnquartiere in Wehlheiden und dem Auefeld betroffen. Hier gibt es teilweise ebenfalls Baustellen. Gut läuft bislang der Verkehr zwischen dem Wehlheider Kreuz und der Ludwig-Mond-Straße. Hier geht es trotz Baustelle und einspuriger Verkehrführung flott voran.

Aktuelle Informationen auf www.kassel-live.de

Lesen Sie auch:

- Ludwig-Mond-Straße gesperrt: Staugefahr durch Baustelle

- Ludwig-Mond-Straße wird gesperrt - Ein Jahr Behinderungen erwartet

Ludwig-Mond-Straße gesperrt: Kreuzung wird umgebaut

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.