Südstadt: Mobile Toilette an Baustelle in Flammen

Südstadt. Eine mobile Baustellentoilette ist in der Nacht zum Donnerstag in der Heckerstraße in der Südstadt angesteckt worden.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner war eine Anwohnerin in ihrer Wohnung durch ihren knurrenden Hund aufmerksam geworden und hatte beim Blick aus dem Fenster Flammen an der Klokabine um kurz vor 1 Uhr entdeckt. Sie verständigte daraufhin sofort die Polizei, die die Feuerwehr alarmierte.

Die Beamten des Reviers Mitte versuchten noch mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Da dieser bereits nicht mehr ausreichte, musste die Feuerwehr schließlich die Löschung des Restbrandes übernehmen. Der Schaden am Klo beläuft sich auf rund 1500 Euro.

Hinweise auf einen möglichen Brandstifter konnte die Anwohnerin nicht geben.

Hinweise möglicher weiterer Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter Tel. 05 61/ 9100 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.