Unbekannte wollten Cabriolet stehlen

Täter schnitten Verdeck auf

Kassel. Auf ein Peugeot Cabriolet hatten es Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch abgesehen. Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner versuchten die Täter, das Auto, das an der Orangerie parkte, zu stehlen.

Die 58-jährige Besitzerin des Peugeots stellte am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr fest, dass das Stoffverdeck ihres Cabriolets aufgeschnitten worden war. Beim genauen Hinsehen bemerkte sie, dass bereits die Kabel an der Lenksäule herausgerissen waren. Daraufhin verständigte die Frau die Polizei. Sie hatte den Wagen am Dienstagabend auf dem Parkplatz zwischen dem Auedamm und der Orangerie abgestellt.

Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf die genaue Tatzeit und auch nicht auf die Täter. (use)

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 05 61/9100 zu melden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.