Unbekannter breitete Zeitung auf einem Tisch aus - später war das Smartphone weg

Trickdieb ließ Handy mitgehen

Kassel. Mit dem sogenannten Zeitungstrick hat ein Dieb am Montagabend in einem Kasseler Restaurant das Smartphone einer 47-jährigen Frau erbeutet.

Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Mänz saß die 47-Jährige aus dem Schwalm-Eder-Kreis in einem Restaurant an der Wolfhager Straße in Höhe der Gießbergstraße.

Die Frau gab in ihrer späteren Vernehmung an, dass gegen 19.15 Uhr ein Unbekannter mit einem Begleiter in die Gaststätte gekommen sei und sich dort zum Tisch der 47-Jährigen begeben habe.

Anschließend habe der Mann sie angesprochen und etwas ihr Unverständliches gemurmelt. Dabei schien er ihr offenbar etwas in seiner Zeitung zeigen zu wollen und legte diese dazu auf den Tisch.

Die Frau habe den Mann aufgefordert, etwas Abstand zu halten, woraufhin der die Zeitung einpackte und das Restaurant verließ. Da sie sich zunächst nichts weiter bei dem Vorfall gedacht habe, fiel ihr erst rund 15 Minuten später auf, dass ihr rund 700 Euro teures Samsung Galaxy S 6 Handy verschwunden war. Es lag an der Stelle auf dem Tisch, an der der Unbekannte kurz seine Zeitung abgelegt hatte.

Den Täter beschrieb das Opfer als 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter großen, schlanken Mann mit südländischem Äußeren. Er soll kurze lockige, braune Haare gehabt haben und sei mit einer dunklen Jacke sowie einer dunklen Hose bekleidet gewesen. Seinen Begleiter konnte sie nicht näher beschreiben.

Hinweise: An die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.